Die Anfertigung einer Bluse

Eine Kurzanleitung für das Nähen einer Bluse

Beleg, Kragen und Manschetten fixieren, Rückteil und Vorderteile einkräuseln, Belege umbügeln, Rückenteil und Vorderteile an die Passe anbringen.

Nähte versäubern und nach oben bügeln, Ärmelschlitze arbeiten und die Ärmel in die Armlöcher einsetzen.

Die Ärmelnaht versäubern und nach unten bügeln, Ärmelnaht und Seitennaht schließen, versäubern und nach hinten bügeln. Die Ärmellänge auf vorgegebene Handweite einkräuseln und Manschette anbringen.

Vordere Kanten, Schulternähte und Seitennähte aufeinanderlegen und kontrollieren, ob die Längen einheitlich sind (wenn nicht, ausgleichen).

Halsring umsteppen, damit er nicht ausdehnt. Kragen auf den Halsring aufsetzen.

Länge versäubern. Beleg und Oberstoff verstürzen. Länge absteppen, Manschetten absteppen. Vordere Kanten und Kragen absteppen.

Knopflöcher anzeichnen und einarbeiten, Knöpfe anbringen.

Zum Schluss die Bluse abbügeln