Sticken

warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp10428439_JQ46QRGZRU/www/handarbeitswelt/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Stickstiche, Anleitungen und mehr

Billiger Ersatz für Smyrnastickerei

Wer schon ein Smyrnakissen oder Schemel gestickt, hat, weiß, wie teuer eine solche Arbeit zu stehen kommt.

Knöpfe besticken

Mit Knöpfen wird in erster Linie ein brauchbarer Verschluss hergestellt.

Handarbeiten (Sticken) entwerfen

Wenn man eine Handarbeit anfertigen will, so tauchen einige grundsätzliche Fragen auf:

Wie groß mache ich meinen Gegenstand?
Welche Stoff- und Garnfarbe wähle ich dafür?
An welchen Stellen bringe ich die Stickerei an?
Wie verwahre ich die Kanten schön und haltbar?

Saumbefestigung

Handgearbeitete Zierstiche und maschinengesteppte Säume passen nicht zusammen. Deshalb werden Säume sowohl mit einem "halben" Hohlsaum, als auch mit verschiedenen Zierstichen befestigt.

Neuanfang und Vernähen von Zierstichen

Der Neuanfang und das Vernähen bei Zierstichen sind so wichtig, wie die Stiche selbst.

Beispiele für Borten und Füllmuster

Zwei Borten bei denen die Fadengassen mit verschiedenartigen, aber gut zusammenpassenden Zierstichen benäht sind. Diese Borten können an Schönheit und Ausdruckskraft durch interessante Abwechlung im Farbspiel gewinnen.

Banddurchzug

Etwas für geschickte Hände und diejenigen, die gerne Neues ausprobieren möchten. Diese Technik ist besonders geeignet für Kinderkleidung. Banddurchzug ist einfach zu arbeiten. Mann kann dazu eine Sattlernadel oder eine breite Sicherheitsnadel verwenden (siehe Abbildung)