Schals und Tücher

warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp10428439_JQ46QRGZRU/www/handarbeitswelt/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Anleitungen für das Handarbeiten von Schals und Tüchern in den verschiedenen Handarbeitstechniken.

Tuch in Strick- und Häkelarbeit

Mit starken Holz- oder Metallstricknadeln strickt man zuerst die innere gerade Fläche, die 100 x 75 cm groß ist.

Viereckiges Tuch in Häkelarbeit

Der Reiz dieses einfachen Tuches liegt in seiner losen, duftigen Arbeit.

Schal in Häkelarbeit

Das hier in Anwendung kommende einfache Muster muss mit einer starken Häkelnadel ausgeführt werden, da nur mit deren Hilfe und durch gleichmäßiges, lockeres Arbeiten die zarte, duftige Wirkung des

Schal aus Dreiecken zusammengesetzt

Der Schal misst 50 cm in der Breite und 150 cm in der Länge.

Umhang in Häkelarbeit

Der prächtig wirkende Umhang ist an einer großen Figur dargestellt und alle Angaben und Maße sind für diese Größe berechnet.

Schal in Filetarbeit mit Fransenabschluss

Der duftige Schal wird in Längsreihen immer hin- und hergehend über drei verschieden starke Stäbe (5, 10 und 20 mm breit) filiert.

Gehäkeltes Tuch mit eingestopftem Muster

Für das 150 cm im Geviert große Tuch kann der klare Gittergrund in zwei verschiedenen Arten ausgeführt werden.