Nähen - Anleitungen

warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp10428439_JQ46QRGZRU/www/handarbeitswelt/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Anleitungen für verschiedene Näharbeiten

Arielle-Kostüm

Sorry, dieser Artikel ist zu Bastelfrau umgezogen und dort ab 16.1.2014 wieder erreichbar.



 

Decke aus Stoffresten

Wer viel Phantasie und guten Geschmack besitzt, kann aus Abfällen, die man sonst nirgends verwenden kann, recht hübsche Sachen anfertigen, so z. B. auch Bettvorlagen, Wiegendeckchen u. dergl. mehr.

Gedoppelte Kinderhose mit Gummizug

Zuerst nähen wir die aufgesetzten Taschen. Danach werden die Seitennähte im Oberstoff und Futter geschlossen, zur Hinterhose gebügelt und doppelt abgesteppt.

Kinderhose mit Gummizug Hose mit Herzapplikation Hose mit Blütenapplikation

Applikationen Nilpferd

 Diese Applikationen sind besonders für Kinderkleidung - und zwar für die Allererkleinsten - geeignet. Man kann sie nämlich zum Beispiel gut auf durchgescheuerte Knie auf Hosen von Krabbelkindern nähen.

Vorlage Nilpferdapplikation Applikation Nilpferd

Die Anfertigung einer Bluse

Eine Kurzanleitung für das Nähen einer Bluse

Beleg, Kragen und Manschetten fixieren, Rückteil und Vorderteile einkräuseln, Belege umbügeln, Rückenteil und Vorderteile an die Passe anbringen.

Nähte versäubern und nach oben bügeln, Ärmelschlitze arbeiten und die Ärmel in die Armlöcher einsetzen.

Die Ärmelnaht versäubern und nach unten bügeln, Ärmelnaht und Seitennaht schließen, versäubern und nach hinten bügeln. Die Ärmellänge auf vorgegebene Handweite einkräuseln und Manschette anbringen.

Die Anfertigung einer Damenweste

Die zugeschnittenen Teile, zu denen auch das Futter gehört, werden zuerst kopiert. Dann wird die Rückenmittelnaht geschlossen. Als nächstes folgen die Abnäher und Seitennähte, sowie das Bügeln der Abnäher und Nähte.

Soll die Damenweste Taschen erhalten, so werden diese als nächstes gearbeitet. Sind die Taschen in die Weste eingearbeitet, so werden die vorderen Kanten eingeriehen und ausgebügelt.

Als nächstes wird die Länge gerichtet und gesäumt. Nun kann das Futter ebenso wie der Oberstoff genäht und gebügelt werden.

Die Anfertigung eines Gürtels

Ein der Gürtellänge entsprechendes Stück Stoff wird mit einer Einlage fixiert. Dabei handelt es sich um die gleiche Einlage, die für Bündchen verwendet wird.

Der Gürtel kann aus dem Stoff des Kleidungsstückes hergestellt sein oder aber auch aus unterschiedlichem Material. Er hat die Aufgabe das Kleidungsstück im Bereich der Taille zu halten. Dazu dienen Schnallen oder Schließen, die schlicht oder auch dekorativ gehalten sein können. Gürtel unterliegen häufig einer modischen Funktion.