Deckchen

warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp10428439_JQ46QRGZRU/www/handarbeitswelt/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Anleitungen für das Handarbeiten von Decken und Deckchen in den verschiedenen Handarbeitstechniken, wie zum Beispiel Häkeldeckchen, Deckchen in Kunststrickerei, Tischläufer mit Kreuzstichmustern oder Tischdecken.

Decke mit glattem Mittelfeld

Der reizenden Decke ist ein 17 cm großes Mittelstück aus Leinen eingesetzt, das mit schönem Hohlsaum gesäumt ist.

Decke aus Vierecken zusammengestellt

Die Eigenart der schönen, außerordentlich wirkungsvollen Decke liegt darin, dass ihre 9 Vierecke aus Filetgrund bestehen, vom dem 5 Löcher 3 cm einnehmen, während die sie verbindenden Einsätze, sowie die bogige Spitze auf Filetnetz gearbeitet sind, vom dem 4 Löcher 1 cm messen.

Stern in durchbrochener Strickarbeit

Wer dieses Deckchen mit Stern stricken möchte, benötigt dafür dünnes, nicht elastisches Garn und mindestens fünf passende Stricknadeln dafür.

Häkeldeckchen

Rundes Deckchen, Durchmesser ca. 28 cm. Materialverbrauch: 1 Knäuel MEZ Glanzhäkelgarn Nr. 30, 1 Stahlhäkelnadel Nr. 9 oder 10. Das Deckchen wiegt 10 g.