Vorhang mit Fransenabschluss

Eigentlich handelt es sich bei diesem Vorhang um eine geknüpfte Filetarbeit. Das Zählmuster läßt sich aber ebenso gut für Filethäkelei verwenden.

Der handgeknüpfte Vorhang ist 114 cm lang, 75 cm breit, wenn beim Netzgrund 4 Löcher auf 3 cm kommen. Er ist aus starkem Leinengarn geknüpft und mit dem Grundfaden durchstopft. Zu den Vögeln verwendet man anderes Garn.

Höhe und Breite des Musters: 63/99 Kästchen. Netzgrund zum ganzen Vorhang: 99/152 Kästchen

Das Zählmuster befindet sich im Anhang.

 

Einsatz

 

Abschluss

 



 

AnhangGröße
vorhang1a.JPG577.88 KB