Knopf in Posamentenknüpferei

Unser Modell ist aus schwarzem, kräftigem, seidenem Posamenterieschnürchen und Goldschnürchen in gleicher Stärke geflochten.


Knopf in Posamentenknüpfarbeit mit Seidenschnürchen. In zwei Farben ausgeführt.

Man braucht zur Herstellung ein schwarzes Schnürchen und zwei Enden Goldschnürchen von je 20 cm Länge.

Verschlingung für den Flechtknoten in Posamentenknüpfarbeit

Zunächst legt man die Schnüre so zusammen, dass das Seidenschnürchen auf beiden Seiten von den Goldschnürchen begrenzt wird. Man achte beim Verflechten darauf, dass die Schnüre flach nebeneinander liegen.
Zuletzt werden die Schnurenden auf der Arbeitsrückseite fest abgebunden und unsichtbar vernäht.
Die Knotenmusche wird über einem mit schwarzer Seide umsponnenen flachen Holzknopf befestigt.