Deckchen Weinblatt

Das zarte Deckchen, das ein klares Muster in dichtem Grunde zeigt, erhält einen Durchmesser von etwa 30 cm, wenn man es mit Häkelgarn Nr. 150 und Stahlnadeln Nr. 3\0 strickt.



Man beginnt mit 12 Maschen Anschlag und arbeitet nach der Strickschrift (Anhang), dabei in den Runden 1—74 den Mustersatz 6mal in der Runde ausführen. Alle nicht erwähnten Runden sowie die Runden 75—78 und 116—119 werden rechts gestrickt. In den Runden 79—115 wird der Mustersatz 12mal gearbeitet. Nach der 119. Runde werden die Maschen abgehäkelt, indem man jede einzelne Masche mit 1 festen Masche fasst und dazwischen je 1 Luftmasche ausführt. Die Decke wird der Abbildung entsprechend zackig gespannt.


 

AnhangGröße
muster-weinblatt.JPG538.62 KB