Häkeln für Knirpse: Praktisches & Schönes für Mama und mich

Der Buchtitel sagt aus, um was es in diesem Buch geht: Häkelideen, die nicht nur praktisch sind, sondern auch noch  – in diesem Fall vor allem für die Kids - toll aussehen.


Zum Spielen und Kuscheln werden Kissen, Decken, ein Buch mit Applikationen sowie schöne Rasseln gebraucht. Beim Einschlafen helfen das Mobile und die Spieluhr. In der geräumigen Wickeltasche finden allerlei Utensilien Platz und das Fläschchen wird im Pilz-Flaschenwärmer war gehalten. Auch zum Anziehen gibt es einiges – einen Schlaf- und Strampelsack, Babyschuhe, Dino-Mützen, einen Poncho, der auch super als Schürze getragen werden kann und ein Röckchen für die kleine Dame.

Den Kinderwagenmuff finde ich unpraktisch da man als Kinderwagen-Fahrer in Handschuhen sicher wärmer steckt und die Tasche für Schnuller ist zwar eine süße Idee, aber ich hätte wegen den Fusseln der Wolle Bedenken.

Für jedes Projekt gibt es eine genaue Anleitung. Anfänger und Ungeübte finden alle Techniken und Grundlagen in den bebilderten Schritt für Schritt Kursen erklärt.

23 x 23 cm, 62  Seiten, Hardcover