Anleitungen und Vorlagen für's Häkeln, Stricken, Sticken, Knüpfen, Weben, Nähen und mehr...

Die Entwicklung der Handarbeit und ihre Rolle in der heutigen Gesellschaft

Nachdem die textilen Handarbeit erst einmal immer mehr ins Vergessen geriet, befinden sich die verschiedenen Handarbeitstechniken wie Stricken, Häkeln, Nähen und Sticken seit einigen Jahren in einem ausgesprochen starken Aufwind. Zwar wird das Handarbeiten kaum noch an Schulen gelehrt, wie es früher üblich war, aber Bücher über die verschiedenen Techniken, Webseiten, auf denen vieles erklärt wird, Foren, in denen man sich austauscht und Kurse an Volkshochschulen, Familienbildungsstätten und ähnlichem sorgen dafür, dass das Handarbeiten aktuell bleibt. Und auch der Wegwerftrend hat sich abgeschwächt – hochwertige Kleidung wird mittlerweile wieder geflickt, ein verlorener Knopf führt nicht mehr dazu, dass gleich das Hemd oder die Bluse weg geworden wird und sogar Strümpfe werden manchmal wieder gestopft. 

Handarbeiten für's Baby

Wenn ein Baby unterwegs oder gerade geboren ist, beginnt bei vielen Müttern, Omas, Tanten und Freundinnen das große Stricken und Nähen, Häkeln und Sticken. Kein Wunder, denn vieles kann man in liebevoller Handarbeit selbst fertigen - angefangen bei den Babyschühchen bis hin zu Quilts und Patchworkdecken.

Hochzeitskarten gestalten

Jeder möchte, dass alles rund um die Hochzeit perfekt ist. Natürlich gehört auch die Gestaltung und Versendung der Einladungskarten zur Planung der eigenen Hochzeit dazu. Diese müssen nicht zwangsläufig aus Papier bzw. nicht komplett aus Papier sein - auch Stoffe und besonders Spitzen bieten sich für die Gestaltunhg der Karten an.

Verschiedene Textilien

Je nach dem, was man gerade nähen möchte, sollte man natürlich die entsprechenden Stoffe aussuchen, denn nicht jeder Stoff eignet sich auch für jeden Anwendungszweck. Hier habe ich euch einige Informationen über verschiedene Stoffe zusammengestellt.

Musterhefte selbermachen

Zwar dauert es noch ganz schön lange bis Weihnachten ist, wer aber ein individuelles und aufwändiges Geschenk selbst herstellen möchte, kann gar nicht früh genug damit anfangen. Außerdem - man schenkt ja nicht nur an Weihnachten. Bei meiner heutigen Idee handelt es sich um die Herstellung eines eigenen Musterheftes.

Bandweben mit Plättchen

Das Weben mit Plättchen ist ebenfalls eine sehr alte und weit verbreitete Webkunst. Es bietet die Möglichkeit zu vielseitigeren Musterungen, ist aber auch in der Handhabung bedeutend schwieriger. Als Vorrichtung dienen kleine viereckige oder sechseckige Plättchen aus Holz oder Pappe mit Löchern in allen Ecken.


Das Flicken eines Regenschirmes

Auch ein Regenschirm bedarf oft der Ausbesserung. Meistens wird er in der Mitte, wo die acht Stäbe sich vereinigen, schadhaft oder am äußersten Ende der Stange.



Der geflickte Regenschirm